Shin Dong-Huyk im Rahmen einer IGFM-Pressekonferenz zum Thema “Zwangsarbeit” zum Internationalen Tag der Menschenrechte, 10. Dezember 2012 in Berlin.